PRODEC-SAN
Abschottung der Kanalstrangbe- und entlüftung

Kurzinfos

  • Klassifizierung: EI120/EI90
  • Dimensionen: DN40 bis DN140

Downloads

Weitere Sprachen

p

Besondere Merkmale

  • Ideal für Sanierungen
  • Einfache Montage
  • Mit Nullabstand einsetzbar

Produktbeschreibung

Das Sanitär Deckenschott PRODEC-SAN zur Kanalstrangbe- und entlüftung bei Abflussrohren aus PE und PP oberhalb der letzten Geschossdecke. Durch den freien Querschnitt wird ein geringer Druckverlust gewährleistet.

Es besteht aus einem Gehäuse aus Gipsfaserplatten mit integrierten Rohranschlussstutzen. Auf der Innenseite des Gehäuses befindet sich das mehrschichtige Klappenblatt, welches mittels thermischer Auslösevorrichtung in offener Stellung gehalten wird.

Funktionsweise

Im Brandfall reagiert die thermische Auslösevorrichtung und die Klappenblätter schließen mittels Federkraft. Anschließend expandiert der im Klappenblatt integrierte Dämmschichtbildner – der Querschnitt wird verschlossen und die Wärmeübertragung auf die brandabgekehrte Seite wird eingeschränkt.

Weitere Informationen

Grössentabelle

Art-NrTypNenngrößeVE
9545102 PDC-SAN/DN100 100 mm 1

PRODEC-SAN