Produktübersicht

Brandschutzmanschetten Rorcol verschließen im Brandfall den freiwerdenden Raum gegen Durchbrand je nach Type bei brennbaren Rohren, Aluverbundrohren, nicht-brennbaren Rohren (jeweils mit und ohne Isolierung) sowie bei Kabeln und Schläuchen. Die Brandschutzmanschetten sind in Wänden und Decken U/U (offen/offen) geprüft und dürfen somit auch bei belüfteten Abwasserrohren, Gas-, Trinkwasser- und Heizungsrohren zum Einsatz kommen. Sie dürfen mit ≥ 0 mm Gehäuseabstand aneinander montiert werden und mit 50 mm Abstand zu Air Fire Tech Feuerschutzabschlüssen und Brandschutzklappen angewendet werden. Die Typen V60 und AV60 sind überdies als Omega-Anwendung geprüft und zugelassen.

RORCOL V30

image
für dünnwandige Kunststoffleitungen
zum Produkt

RORCOL V60

image
für Kunststoffleitungen, erweiterter Einsatzbereich und Sonderanwendungen
zum Produkt

RORCOL AV60

image
für Aluverbundrohre, Metallrohre, Kabel und Schläuche
zum Produkt

OMEGA-Anwendung

image
für brennbare Rohre, Kabeln und Mischbelegungen
zum Produkt
Übersichtstabelle
Übersichtstabelle

Trennbauteile gemäß ETA-13/0758

Trennbauteile
Trennbauteile
Massivwand
Schachtwand
    • Dicke ≥ 70 mm
    • Dichte ≥ 500 kg/m³
    • einseitig beplankt mit
      2x20, 3x15 oder 2x25 mm
    • Gipskartonplatte DF oder DFR nach EN 520 bzw. GM-FH2 nach EN 15283-1
    • Mindestbreite der Profile:
      50 mm
    • mit oder ohne Mineralwolle
Massivwand
Massivdecke
    • Dicke ≥ 100 mm
    • Dichte ≥ 500 kg/m³
    • Dicke ≥ 150 mm
    • Dichte ≥ 500 kg/m³
Ständerwand
Massivholzdecke
    • Dicke ≥ 100 mm
    • beidseitig beplankt mit Mindestdicke 12,5 mm
    • mindestens 2-lagig
    • Ständerabstand 62,5 cm
    • Gipskartonplatte DF oder DFR nach EN 520, GM-FH2 nach EN 15283-1 bzw. Platten mit ETA
    • Brettsperrholz ≥ 140 mm
    • GKF-Beplankung ≥ 12,5 mm an der Deckenunterseite
Übersichtstabelle
Anwendungen gemäß ETA-13/0758
Trennbauteile
Trennbauteile
Anwendungen
Massivwand
Einseitig beplankte Schachtwand
OMEGA-Anwendung
    • Dicke ≥ 70 mm
    • Porenbetonwände
    • Ziegelwände
    • Betonwände
    • 2x20 mm GKF
    • 2x20 mm GM-F
    • 3x15 mm GKF
    • 2x25 mm GKF
    • einseitig beplankte Schachtwände
    • beidseitig beplankte Ständerwände
    • Massivwände
Massivwand
Massivdecke
Elektro
    • Dicke ≥ 100 mm
    • Porenbetonwände
    • Ziegelwände
    • Betonwände
    • Porenbetondecke
    • Betondecke
    • einseitig beplankte Schachtwände
    • beidseitig beplankte Ständerwände
    • Massivwände
Beidseitig beplankte Ständerwand
Massivholzdecke
Mehrfachbelegung
    • je 2x12,5 mm GKF
    • je 2x12,5 mm GM-F
    • je 3x12,5 mm GKF
    • Brettsperrholzdecke
    • (+12,5 mm GKF-Beplankung an der Deckenunterseite)
    • einseitig beplankte Schachtwände
    • Massivwände
    • Massivdecken
    • Massivholzdecken
Übersichtstabelle
zusätzlich geprüfte Trennbauteile gemäß ÖNORM EN 1366-3
Derzeit in ETA-13/0758 nicht enthalten, zur
Verwendung in Österreich laut Baustoffliste erforderlich.
Trennbauteile
Trennbauteile
Trennbauteile
Schachtwand
Massivholzwand
Massivholzdecke
    • EI60
    • 2x15 mm GKF
    • Brandschutz-manschette brandraumseitig montiert
    • EI120
    • 150 mm Brettsperrholz
    • EI90
    • 200 mm Brettsperrholz
Schachtwand
Massivholzwand
Massivholzdecke
    • EI90
    • 2x20 mm GKF
    • Brandschutz-manschette brandraumseitig montiert
    • EI120
    • 100 mm Brettsperrholz
    • beidseitig 15 mm GKF-Beplankung
    • EI120
    • 90 mm Brettsperrholz
    • 2x15 mm GKF-Beplankung an der Deckenunterseite
Schachtwand
Weichschottwand
Weichschottdecke
    • EI90
    • 3x15 mm GKF
    • Brandschutz-manschette brandraumseitig montiert
    • EI60
    • 60 mm Mineralwollplatte
    • Dämmschicht-bildner
    • Ablations-beschichtung
    • EI120
    • 2x50 mm Mineralwollplatten
    • Dämmschichtbildner
    • Ablationsbeschichtung
Schachtwand
Weichschottwand
EPS-Leichtbeton
    • EI120
    • 2x25 mm GKF
    • Brandschutz-manschette brandraumseitig montiert
    • EI120
    • 2x50 mm Mineralwollplatten
    • Dämmschicht-bildner
    • Ablations-beschichtung
    • EI90
    • 200 mm Prottelith Installationsblock
    • kann in ETAG 026-2 nicht zugeordnet werden, daher nicht CE-kennzeichnungs-pflichtig
Rorcol-AV60_Hauptbild.jpgRorcol-AV60_Hauptbild.jpg Rorcol-AV60_Hauptbild.jpgRorcol-AV60_Hauptbild.jpg Rorcol-AV60_Hauptbild.jpg
AIR FIRE TECH, Vertrieb, Abholung, Anlieferung: Dr. Mayr Gunthofstraße / im Kammgarnzentrum, 2540 Bad Vöslau
Verwaltung: Stranzenberggasse 7b/2, A-1130 Wien / T: +43 1 982 01 74-0 / E: office@airfiretech.at